Autor: Adina Ackermann und Jael Winter

0

Queeres Begehren: Hendrick van Balens „Diana und Aktäon“

Sieben Frauen und ein Mann – Doch ist er kein erwünschter Gast. Als heimlicher Beobachter stört er zwar das Bad der Jagdgöttin Diana und ihrer Begleiterinnen und  stört damit nicht nur die Ruhe, sondern bricht auch die Regeln. Aber: Der Voyeur lädt gleichzeitig zum que(e)r lesen ein.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search